Kategorie
Reset filters
Zecken

An die Körbe, fertig, los – aber Vorsicht, Zecken! In wenigen Tagen fällt der Startschuss für die Suche nach bunten Ostereiern und Schokohasen. Damit kein Osternest unentdeckt bleibt, stellt Groß und Klein den kompletten Garten auf den Kopf.

Zecken

Seit Ende März ticken die Uhren wieder im Rhythmus des Sommers! Die Tage werden länger und machen Lust darauf, Zeit draußen im Grünen zu verbringen. Doch nicht nur wir Menschen freuen uns: Auch Zecken sind wieder eifrig auf der Suche nach frischem Blut.

Zecken

Hobbygärtner, die ihren Garten frühlingsfit machen, sollten sich gegen Zecken wappnen: Die Spinnentiere schrecken auch vor heimischen Gärten nicht zurück und können viele Krankheitserreger übertragen. Daher ist die richtige Zeckenvorsorge zum Start in die Gartensaison das A und O.

Zecken

Schon Eduard Mörike schwärmte: „Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte. Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land.“ Wir Menschen denken dabei an den Geruch feuchter Erde oder die ersten Blumen. Die Zecke aber wittert nur eins: Blut.

FSME-Impfung

Endlich werden die Tage wieder spürbar länger. Gerade Mütter freuen sich, wenn sich der Nachwuchs auch wieder im Hellen austoben kann. Doch nicht nur den lieben Kleinen machen Wetter und kühle Temperaturen wenig aus. Auch Zecken können jetzt schon aktiv sein.

Zecken

Die Temperaturgefälle im Winter sind teilweise recht extrem. Herrschen an einem Wochenende noch milde zehn Grad, sind es ein paar Tage später nur noch Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Zecken

Aufgepasst! Sobald die Temperatur an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen über sieben Grad Celsius liegt, erwachen Zecken aus ihrer Winterstarre und sind aktiv.

Zecken

Mit dem Start der Zeckensaison rückt auch der Valentinstag näher und damit der „Tag der Liebenden“. Liebe heißt aber nicht nur wilde Leidenschaft und Romantik, sondern auch füreinander zu sorgen. Das gilt selbstverständlich auch für die Gesundheit.

Vorsorge

Zecken können zahlreiche Krankheitserreger übertragen. Zum Beispiel Viren, die eine Frühsommer-Meningoenzephalitis, kurz FSME, auslösen können. Diese kann zu einer Entzündung der Hirnhaut und des zentralen Nervensystems führen. Doch eine FSME-Behandlung im wortwörtlichen Sinne gibt es nicht.

Zecken

Was wir über Igel und Bären bereits wissen, fragen wir uns nun auch bei den kleinen, lästigen Spinnentieren: Was machen eigentlich Zecken im Winter? Über zähe Krabbeltierchen und die Gefahren, die sie auch in der kalten Jahreszeit mit sich bringen können.

Zeckenschutz

Schlimmer als ein Sack voller Flöhe – dieser Halbsatz fällt sicher häufig im Zusammenhang mit Klassenfahrten. Dabei ist ein anderer Parasit viel präsenter: die Zecke. Aber wie macht sich ein Zeckenstich bei Kindern bemerkbar?

Zecken

Das feuchtwarme Klima im Herbst lässt nicht nur Pilze besonders gut wachsen, auch Zecken nutzen das Wetter vermehrt zur Nahrungssuche.

Vorsorge

Auch auf Golfplätzen warten Zecken im Gras auf ihre Beute. Unbemerkt lassen sie sich abstreifen, wenn die Golfer eigentlich auf der Suche nach dem verschlagenen Ball sind.

Zeckenschutz

Im August startet die Bundesliga. Damit verbunden ist heiteres Mitfiebern und munteres Phrasendreschen. Auch bei Zecken gibt es einige Weisheiten, die man immer wieder hört. Aber sind diese genauso wahr wie im Fußball?

FSME-Impfung

Es ist eine Frage, die sich die wenigsten stellen, wenn sie draußen unterwegs sind. Deshalb überrascht sie viele, die damit konfrontiert werden: Zecken – was tun?

Zeckenimpfung

Wer in der Forstwirtschaft arbeitet, zieht sich häufiger mal einen Zeckenstich zu. Um schwere Spätfolgen durch eine unbemerkte FSME-Infektion zu vermeiden, kann eine Zeckenimpfung hilfreich sein.

Vorsorge

Platsch. Der mit Schlamm verdreckte Sportschuh kommt krachend neben mir auf. In der nächsten Sekunde ist er bereits weg, dafür kommt der nächste Schuh angerauscht. Und so geht es immer weiter, während die Luft von Anfeuerungsrufen durchzogen ist. Aber ich will mich nicht beklagen.

Zecken

Wer gerne wandert, sollte auch Zecken entfernen können. Denn die kleinen Spinnentiere können beim Stechen viele Krankheitserreger übertragen.

Zecken

Kletter- und Barfußparks erfreuen sich großer Beliebtheit. Neben dem Menschen sind aber auch Zecken ein großer Freund der körperlichen Ertüchtigung – und wahre Experten auf diesem Gebiet.

Zeckenschutz

Ostern steht vor der Tür und damit auch wieder das Suchen nach süßen Leckereien, die vor allem gern im Garten versteckt werden. Die Kleinen freuen sich meist schon tagelang darauf, morgens zwischen Büschen und Hecken auf Entdeckerjagd nach Schokohasen zu gehen.