Zeckenentfernung

Ab einer Temperatur von 7 °C werden Zecken aktiv. Auf hohen Grashalmen, im Unterholz und in den Büschen warten sie auf ihre nächste Mahlzeit. Dabei können Zecken gefährliche Krankheiten übertragen: in Deutschland vorwiegend die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) oder die Borreliose. Grund genug, um sich vor einem Zeckenstich zu schützen. Auf Anti-Zecken-Mittel allein sollten Sie sich dabei jedoch nicht verlassen.